Agroforstsysteme

Innerhalb biologisch, sowie konventionell arbeitenden landwirtschaftlichen Betrieben gewinnen Agroforstsysteme zunehmend an Bedeutung. Grund sind die sinkenden Erträge auf vielen monokulturell genutzten Flächen. Ausbleibende Niederschläge und steigende Durchschnittstemperaturen lassen vermuten, dass auch in Zukunft mit Ertragseinbußen zu rechnen ist. Eine mögliche Antwort auf diese Entwicklung bieten Agroforstsysteme. In der traditionellen Landwirtschaft haben sich diese in Form von Streuobstwiesen und Hühnerausläufen bereits etabliert. Moderne Agroforstsysteme werden aktuell vor allem auf Demonstrations- und ganzheitlich wirtschaftenden Betrieben angepflanzt. Hier wird gezeigt unter welchen Aspekten moderne Agroforstsysteme wirtschaftlicher sind als der Anbau von Monokulturen.

Klicken Sie auf die einzelnen Bilder um mehr zu erfahren

Agroforstsysteme

Planen und Anlegen

Pflanzen in der Agroforstwirtschaft

Welche Bäume und Pflanzen gibt es

Bäume in der Agroforstsysteme

Pflanzung und Pflege