- wurzelnackte Obstbäume können ab dem 01. September vorbestellt werden -

Apfelbäume

Apfelbaum Edelborsdorfer

Weitere Produktinformationen finden Sie unten

  • Boden: normal
  • Genussreife: ab November
  • Geschmack: süßlich, süß-säuerlich
  • Herkunft: Sachsen
  • Höhenlage: Flachland, Mittelgebirge
  • Typ: Lagerapfel
  • Wissenswertes: Tafelobst, Mostsorte, Brennsorte

Steigern Sie die Ernte Ihres neuen Biobaums!

Mit einem zweiten Baum als Befruchter wird der Ertrag Ihres Obstbaums deutlich höher ausfallen.

Steigerung der Ernte

Was bedeutet Buschbaum, Halbstamm, Hochstamm?

Erfahren Sie hier wie sich die Obstbäume in ihrer Stammhöhe unterscheiden. Die tatsächliche Versand- sowie Endhöhe des Baums finden sie neben dem Produkt.

Wie pflanze ich einen Obstbaum?

Hier gibts die Pflanz- und Pflegeanleitung zum downloaden

Pflanz- und Pflegeanleitung

Wie pflanze ich meinen Biobaum ein? Welche Pflege benötigt er? Finden Sie es heraus in diesem Video.

Produktinformationen "Apfelbaum Edelborsdorfer"
  • Boden: normal
  • Genussreife: ab November
  • Geschmack: süßlich, süß-säuerlich
  • Herkunft: Sachsen
  • Höhenlage: Flachland, Mittelgebirge
  • Typ: Lagerapfel
  • Wissenswertes: Tafelobst, Mostsorte, Brennsorte

Apfel Edelborsdorfer

Der Edelsborsdorfer ist klein bis mittelgroß. Seine glatte, Schale glänzt hell-gelb uns weist sonnenseits rötliche Wangen auf. Während der Pflückreife neigt er dazu Warzen auszubilden.

Geschmack

Das gelblich-weiße Fruchtfleisch des Apfels ist fein und saftig. Bei Genuss entfaltet sich ein leicht zimtartigem Geschmack.

Reifezeit

Die Pflückreife setzt Mitte Oktober ein. Nach der Ernte sollte der Apfel nachreifen. Genussreif ist der Edelsborsdorfer ab Mitte November. Bei guter Lagerung ist er bis zu 5 Monate haltbar. Der Ertrag setzt spät ein.

Verwertung

Sehr guter Tafel- und Wirtschaftsapfel. Als Mostapfel ist der Edelsborsdorfer ebenfalls gut geeignet.

Apfelbaum

Bei starkem Wuchs bildet der Apfelbaum eine kugelförmige Krone aus. Der Baum reagiert unempfindlich auf Holzfrost und kann bis zu 100 Jahre alt werden.

Standort

Während der Pflanzung sollte es vermieden werden, dass der Apfelbaum auf kalten, nassen Böden steht. Ansonsten gedeiht der Apfel in Lagen bis zu 500m NN prächtig.

Unser Tipp in dieser Saison:

Was Sie noch zum Pflanzen brauchen

Was Sie noch zum Pflanzen brauchen

Baumpfahl
4,90 €*
Kokosstrick
Verpackungseinheit: Strick (15m)
3,50 €*
Oscorna Animalin Dünger
9,90 €*
Wühlmauskorb, verzinkt
Verpackungseinheit: Korb (Höhe:70cm, Durchmesser:60cm)
9,90 €*