Apfelbäume

Apfelbaum Falstaff

Weitere Produktinformationen finden Sie unten

Steigern Sie die Ernte Ihres neuen Biobaums!

Mit einem zweiten Baum als Befruchter wird der Ertrag Ihres Obstbaums deutlich höher ausfallen.

Steigerung der Ernte

Was bedeutet Buschbaum, Halbstamm, Hochstamm?

Erfahren Sie hier wie sich die Obstbäume in ihrer Stammhöhe unterscheiden. Die tatsächliche Versand- sowie Endhöhe des Baums finden sie neben dem Produkt.

Pflanz- und Pflegeanleitung

Wie pflanze ich meinen Biobaum ein? Welche Pflege benötigt er? Finden Sie es heraus in diesem Video.

Produktinformationen "Apfelbaum Falstaff"
Bereits Ende September kann der Apfel Falstaff geerntet werden. Der Apfelbaum ist dann mit sehr vielen und sehr große Äpfeln behangen. Diese sind vor allem grün. An sonnigen Standorten malt die Sonne dem Apfel rote Streifen auf die Schale. Eine der am reichsten tragenden Apfelsorten für den Hausgarten. Seine Früchte können direkt vom Baum gegessen werden. Sie sind knackig und sehr saftig. Beim Genuss entfaltet sich ein süßes Aroma, das von einer feinen Säure begleitet wird. Der Apfel ist bis in den März haltbar und kann ebenfalls zum backen verwendet werden.

Unser Tipp in dieser Saison:

Das passende Zubehör zum Pflanzen

Das passende Zubehör zum Pflanzen

Baumpfahl

4,50 €*

Kokosstrick

3,50 € - 13,90 €*

Oscorna Animalin Dünger

9,90 €*