Obstbäume für den Bio Hühnerauslauf


Obstbäume gehören zum natürlichen Landschaftsbild Mitteleuropas. Zusätzlich sind Hühner durch ihre Herkunft an das Leben in Wäldern gewöhnt. Für eine naturnahe und artgerechte Gestaltung des Bio Hühnerauslaufs sind Obstbäume deshalb ideal geeignet. Durch die korrekte Auswahl der Baumarten und Obstsorten kann zudem ein zweites Standbein aufgebaut werden. Im Zweifel können Sie und Ihre Familie oder Hühner sich an frischen Äpfel und Birnen erfreuen.

Die korrekte Baumform für den Hühnerauslauf
Eine der größten Ängste von Hühnerhaltern sind Greifvögel. Diese nutzen große Bäume als Ansitz um Jagd auf Hühner zu machen. Um dieses Verhalten zu unterbinden, empfehlen wir Buschbäume zu pflanzen. Unter einem Buschbaum verstehen man einen Obstbaum, dessen Äste bereits auf einer Höhe von 60cm beginnen. Der Baum bietet Hühnern somit genügend Platz um sich unter diesem aufzuhalten. Gleichzeitig ist ein Greifvogel nur schwer in der Lage die Hühner zu erspähen und jagen. Wenn der Buschbaum zudem auf einer schwachwachsenden Unterlage (Wurzel) veredelt ist, bleibt er klein. Wir empfehlen hier die Unterlage MM106. Diese ist robust genug um auch auf kälteren Standorten gut zu wachsen und verwurzelt sich sehr gleichmäßig. Sie erreicht eine Endhöhe von knapp 4m. Bei Birnbäumen empfehlen wir eine Pflanzung von dreijährigen Buschbäumen auf Quitte oder Pyrodwarf. Pflaumen und Mirabellen sollten auf Wangenheims oder St.Julien veredelt sein. Werden Kirschbäume in den Hühnerauslauf gepflanzt, sollten diese auf Gisela 5 oder Colt veredelt sein.

Obstbäume im Hühnerauslauf pflanzen
Insbesondere nah am Stall können Bäume ein geeigneter Schutz sein. Durch ihr prägnantes Wuchsbild lassen sich mit ihnen Leitlinien besonders leicht erzeugen. Dem Baumbestand folgend verteilen sich ihre Hühner dann einfacher in ihrem Auslauf. Dies führt zu einer gleichmäßigeren Nutzung. Wir empfehlen dann, synchron zu Sträuchern, die Pflanzung in zwei Reihen. Hierbei sollten sie auf einen Mindestabstand von vier Metern von Stamm zu Stamm achten. Möchten Sie ein Hühnermobil, oder andere Geräte zwischen den Bäumen bewegen sollte der Abstand zwischen den Bäumen sechs Meter betragen. Besonders geeignet als Nahrung für Hühner sind Zwetschgenbäume, Mirabellen und Kirschen. Bei der Auswahl sollten Sie auf eine Fruchtfolge achten. Hierdurch tragen die Obstbäume nicht alle zur selben Zeit, sondern versetzt. Die Tiere sind somit über einen längeren Zeitraum beschäftigt. Möchten Sie die Früchte selbst nutzen oder verarbeiten ergibt es Sinn sich auf einige wenige Sorten festzulegen. In beiden Fällen beraten wir als Baumschule Sie gerne bei der Sortenwahl und Pflanzung. Hierbei stellen wir Ihnen ebenfalls zusätzliches Pflanzmaterial zur Verfügung. Sie müssen im Idealfall nur noch pflanzen.

Eine Obstplantage im Hühnerauslauf anlegen
Durch die vermehrte Nutzung von mobilen Hühnerställen ist eine Unternutzung von bestehenden Plantagen möglich. Sowohl Obstbauern, als auch Sie profitieren hierbei. Hühner halten den Unterwuchs in den Baumreihen gering, verjagen Wühlmäuse und fressen eventuelle Schädlinge. Obstbauern können somit ökologisch nachhaltig ihre Plantage betreiben.
Hühnerhalter haben die Möglichkeit auf fremden Flächen und kostenfrei ihre Hühner zu halten. Der Aufwand beschränkt sich auf das Umstecken des Zauns.
Die Symbiose zwischen Huhn und Baum scheint eine Zweitnutzung des Hühnerauslaufs aufzudrängen. Tatsächlich können hier viele Synergien geschaffen werden. Insbesondere Demonstrationsbetrieben, Höfen mit eigenem Hofladen und ganzheitlich wirtschaftenden Bauernhöfen können davon profitieren.

In unserer Bioland Baumschule sind wir auf die Veredelung von robusten und bewährten Obstsorten spezialisiert. Sie können somit aus einem breiten Spektrum an geeigneten Obstbäumen wählen. Diese sind auf Standort und Nutzung abgestimmt. Ebenfalls entsprechen Sie den Vorgaben ihrer unteren Naturschutzbehörde und den Bioland Richtlinien.

Klicken Sie auf die einzelnen Bilder um mehr zu erfahren

Pflanzen für den Bio Hühnerauslauf

Was bietet Schutz und schafft Struktur?

Einleitung

Wie bepflanze ich einen Hühnerauslauf artgerecht?

Laub- und Nadelbäume für den Bio Hühnerauslauf

Welche Alternativen gibt es?

Praktische Pflanztipps

Wann und wie pflanze ich?