Kastanie - Kastanienbaum pflanzen

Die grundsätzlichen Schritte bei der Pflanzung von einem Kastanienbaum sind die selben wie bei anderen Obstbäumen. Im Gegensatz zu diesen werden Kastanien größer und stellen etwas andere Anforderungen an ihre Umwelt. Durch kleine Änderungen beim Pflanzen einer Esskastanie kann man das Wachstum der Marone unterstützen.
  • Kastanienbaum pflanzen - Pflanzloch vorbereiten
Für einen Kastanienbaum empfiehlt es sich ein Pflanzloch mit den Maßen 60x60x60cm         vorzubereiten. Es ist somit größer als das für andere Obstbäume. Grund hierfür ist, dass     der Kastanienbaum mehr Nährstoffe benötigt als andere Obstbäume. Das ausgehobene     Pflanzloch sollte deshalb mit Bodenaktivator eingestreut werden. Danach mischen Sie die     ausgehobene Erde mit zehn Prozent Moorbeeterde. Sie pflanzen den Kastanienbaum,         streuen erneut eine Hand Bodenaktivator auf die Baumscheibe und gießen den Baum an.     Im Gegensatz zu anderen Obstbäumen verwenden Sie hierbei weniger Wasser. Zehn Liter     sind ausreichend. Bitte gießen Sie in der ersten Woche nach dem Pflanzen jeden zweiten     Tag zehn Liter. Im Hochsommer können Sie junge Kastanienbäume einmal in der Woche     mit fünfzehn Liter Wasser gießen.
  • Kastanienbaum pflanzen - Zeitpunkt
Ein Kastanienbaum sollte nicht in sehr lehmigen Boden und/oder Boden mit Staunässe gepflanzt werden. Welcher Standort genau Staunässe bevorzugt, ist oftmals schwierig herauszufinden und zu definierten. Als Grundsatz empfiehlt es sich deshalb einen Kastanienbaum nicht direkt nach einem Regenschauer zu pflanzen. Geben Sie dem Boden bis zu fünf Tage Zeit das Regenwasser aufzunehmen. Danach finden Sie ideale Bedingung vor um ihren Kastanienbaum zu pflanzen.
  • Kastanienbaum pflegen
Damit ein Kastanienbaum seine herrschaftliche Größe und Fruchtbarkeit erreicht ist es wichtig ihn zu pflegen. Einer der wichtigsten Faktoren ist die Baumscheibe. Bitte halten Sie die Baumscheibe in einem Radius von dreißig Zentimetern um den Baumstamm frei. Weder Gras, noch wilde Blumen oder andere Pflanzen sollten hier wachsen. Hierdurch geben Sie dem Kastanienbaum in den ersten Jahren genügend Platz zum Wachsen. Bitte schneiden Sie ihren Kastanienbaum regelmäßig. Hierbei genügt es den Baum in den ersten zehn Jahren vier mal zu schneiden. Durch diese kleinen Maßnahmen erhalten Sie einen Maronenbaum der ihnen lange Freude bereiten wird.

Klicken Sie auf die einzelnen Bilder um mehr zu erfahren

Kastanienbaum

Herkunft und Arten

Kastanie Verarbeiten, zuerbreiten & rösten

Wie kann ich Kastanien essen?

Kastanienbaum Krankheiten

Wie erkennen & was tun ?

Kastanienbaum Plantage

Planen und Anlegen