Einfaches Rindenpfropfen

Selber veredeln - ganz einfach

Äpfel- und Birnbäume lassen sich mit der Methode Einfaches Rindenpfropfen zu Hause veredeln. Mit der Veredelung können Sie beginnen sobald die Rinde per Hand lösbar ist. Die Jahreszeit von März bis Mai ist hierfür ideal. Setzen Sie einen senkrechten und zwei Zentimeter langen Schnitt auf die Unterlage. Schieben Sie die Rinde links, sowie rechts von diesem Schnitt vorsichtig zur Seite. Hierbei genügt ein Zentimeter. Schneiden sie nun den Edelreiser senkrecht an. Seine Schnittfläche sollte 1cm über einer Knospe enden. Die ideale Schnittfläche für einen Reis mit dem Durchmesser 1cm beträgt 3cm. Ein Reis mit dem Durchmesser von 2cm beträgt 6cm. Kürzen sie den Reis auf eine Höhe von ca. 10cm. Um den Obstbaum zu veredeln schieben sie nun den Edelreis in die Unterlage. Die Schnittstelle liegt hierbei an der Unterlage an. Bei der Veredelung Einfaches Rinderpfropfen darf die Schnittstelle nicht über die Unterlage herausgucken. Umwickeln Sie die Veredelungsstelle mit Veredelungsband. Streichen Sie nun Baumwachs auf besagte Stelle. Bedecken Sie zudem die obere Schnittstelle des Reisers mit Baumwachs.