Süßkirschen

Weitere Produktinformationen finden Sie unten

  • Boden: lehmig, normal, sandig
  • Genussreife: ab Juni
  • Geschmack: süß, aromatisch
  • Herkunft: Europa
  • Höhenlage: Flachland, Mittelgebirge
  • Typ: Sommerfrucht, Süßkirsche
  • Wissenswertes: Tafelobst

Steigern Sie die Ernte Ihres neuen Biobaums!

Mit einem zweiten Baum als Befruchter wird der Ertrag Ihres Obstbaums deutlich höher ausfallen.

Steigerung der Ernte

Was bedeutet Buschbaum, Halbstamm, Hochstamm?

Erfahren Sie hier wie sich die Obstbäume in ihrer Stammhöhe unterscheiden. Die tatsächliche Versand- sowie Endhöhe des Baums finden sie neben dem Produkt.

Pflanz- und Pflegeanleitung

Wie pflanze ich meinen Biobaum ein? Welche Pflege benötigt er? Finden Sie es heraus in diesem Video.

Produktinformationen "Süßkirsche Merchant"
  • Boden: lehmig, normal, sandig
  • Genussreife: ab Juni
  • Geschmack: süß, aromatisch
  • Herkunft: Europa
  • Höhenlage: Flachland, Mittelgebirge
  • Typ: Sommerfrucht, Süßkirsche
  • Wissenswertes: Tafelobst

Herkunft

Aus einer natürlichen Abblüte ist die Süßkirsche Merchant entstanden. Obwohl sie zu den neueren Sorten in unserem Sortiment zählt, erfreut sie sich bereits großer Beliebtheit. Dies ist vor allem auf die sehr frühe Reife und den sehr hohen Ertrag zurückzuführen. Für den Garten, sowie als Spindelbaum für den Balkon ist die Süßkirsche sehr zu empfehlen.

Süßkirsche Merchant

Dunkelrot, teils ins schwarz-rot übergehend glänzt die Süßkirsche Merchant am Baum. Ihre hellgrünen Stängel bilden einen schönen Kontrast zur dunklen Schale. Vor allem aber ist ihre Platzfestigkeit hervorzuheben. So behalten die Früchte auch bei schlechten Wetter ihre Form und Farbe.

Geschmack

Eine im Geschmack süße und aromatische Kirsche. Ihr Fruchtfleisch ist zart und saftig.

Reifezeit

Auf guten Standorten sind die Kirschen der Sorte Merchant bereits Mitte Juni reif. Sie können dann bis Ende Juni gepflückt und direkt vom Baum gegessen werden. Damit der Kirschbaum seine sehr hohen Erträge erzielen kann benötigt er einen Befruchter. Gut geeignet sind zum Beispiel die Süßkirschen Burlat und Lapins. Ihr Kirschbaum trägt dann regelmäßig und sehr hoch.

Verwertung

Die Kirsche sieht nicht nur gut aus, sondern schmeckt auch hervorragend weshalb sie oft nicht lange am Baum bleibt. Sollten Ihre Verwandten und Nachbarn den Kirschbaum nicht bereits geplündert haben ist die Kirsche zur Weiterverarbeitung in der Küche zu empfehlen.

Kirschbaum

Mittelstark wachsend bildet der Kirschbaum gutes, mitteldicht verzweigtes Fruchtholz. Hellgrün belaubt bildet sich eine breitkugelige Krone deren Holz sehr gesund ist. Die Baum kann bis zu 5,5 Meter hoch werden.

Standort

Für den Hausgarten sowie Erwerbsanbau zu empfehlen, da die Süßkirsche Merchant in normalen Lagen gut fortkommt. An einem sonnigen Platz gepflanzt gedeiht der Kirschbaum nicht nur besser, sondern vermag es auch Schatten zu spenden.

Unser Tipp in dieser Saison:

Was Sie noch zum Pflanzen brauchen

Was Sie noch zum Pflanzen brauchen

Bio Pflanzerde

9,90 €*

Kokosstrick

3,50 €*

Kokosstrick - Großer Doll

13,90 €*

Pflanzpfahl - 1,75m

4,50 €*

Wühlmausdraht - Rolle unverzinkt

95,00 €*