Pflanzsets

Wühlmausdraht - unverzinkt

3,50 €*

26 Stück verfügbar

Produktnummer: 216

Weitere Produktinformationen finden Sie unten

Was bedeutet Buschbaum, Halbstamm, Hochstamm?

Erfahren Sie hier wie sich die Obstbäume in ihrer Stammhöhe unterscheiden. Die tatsächliche Versand- sowie Endhöhe des Baums finden sie neben dem Produkt.

Pflanz- und Pflegeanleitung

Wie pflanze ich meinen Biobaum ein? Welche Pflege benötigt er? Finden Sie es heraus in diesem Video.

Produktinformationen "Wühlmausdraht - unverzinkt"
Schützen Sie die Wurzeln ihres Obstbaums vor ungeliebten Nagetieren.
Schöne Bäume stehen auf kräftigen Wurzeln. Diese sind vor allem in den ersten Jahren wichtig für den Aufbau von jungem Fruchtholz. Sie haben damit einen großen Einfluss auf die späteren Ernten. Es lohnt sich deshalb die Wurzeln ihres Baumes vor Wühlmäusen zu schützen.
Es handelt sich um einen unverzinkten Wühlmausdraht. Dieser verrottet auf natürliche Weise in der Erde. Vor allem in den ersten zwei Standjahren schützt der unverzinkte Wühlmausdraht die Wurzeln. Danach ist die Wurzel bereits verwurzelt. Sowohl diese wie auch der Baum selbst sind kräftig und kaum noch anfällig.
Bitte beachten Sie folgende Hinweise:
  • Heben Sie ein Pflanzloch aus. Dieses sollte 35cm tief, 35cm breit und 35cm weit sein.
  • Legen sie den unverzinkten Wühlmausdraht in das ausgehobene Loch. Er sollte dieses komplett ausfüllen.
  • Sie können den Baum nun ganz normal pflanzen.

Details

Der Draht ist 1m lang und 1m breit. Ein Draht ist somit genau für einen Baum geeignet.

Unser Tipp in dieser Saison: