Apfelbäume

Apfelbaum Biesterfelder Renette

39,00 €*

0 Stück verfügbar

Jetzt vorbestellen! Der Versand erfolgt zur Pflanzzeit ab Anfang November

Versand- & Endgröße der gewählten Qualität
Produktnummer: 003213252125131

Weitere Produktinformationen finden Sie unten

  • Boden: lehmig, normal
  • Genussreife: ab September
  • Geschmack: säuerlich, aromatisch
  • Herkunft: Nordrhein-Westfalen, Deutschland
  • Höhenlage: Mittelgebirge, Extremlagen
  • Typ: Herbstapfel
  • Wissenswertes: Tafelobst, Allergiker geeignet

Steigern Sie die Ernte Ihres neuen Biobaums!

Mit einem zweiten Baum als Befruchter wird der Ertrag Ihres Obstbaums deutlich höher ausfallen.

Steigerung der Ernte

Was bedeutet Buschbaum, Halbstamm, Hochstamm?

Erfahren Sie hier wie sich die Obstbäume in ihrer Stammhöhe unterscheiden. Die tatsächliche Versand- sowie Endhöhe des Baums finden sie neben dem Produkt.

Pflanz- und Pflegeanleitung

Wie pflanze ich meinen Biobaum ein? Welche Pflege benötigt er? Finden Sie es heraus in diesem Video.

Produktinformationen "Apfelbaum Biesterfelder Renette"
  • Boden: lehmig, normal
  • Genussreife: ab September
  • Geschmack: säuerlich, aromatisch
  • Herkunft: Nordrhein-Westfalen, Deutschland
  • Höhenlage: Mittelgebirge, Extremlagen
  • Typ: Herbstapfel
  • Wissenswertes: Tafelobst, Allergiker geeignet

Herkunft

Stammt vermutlich aus Deutschland, ist heute vorallem in Österreich als Liebhabersorte gerne gesehen.

Apfel Biesterfelder Renette

Der Apfel ist kugelig bis hochkugelig, groß. Er verfärbt sich am Baum von seiner grünen Grundfarbe hin zu einem Gelb. Sonnseits leuchtet der Apfel Biesterfelder Renette intensiv rot und ist teils kirschrot verwaschen. Die Schale weist rote Streifen auf und ist mit zahlreichen kleinen, grünen Punkten übersät. Der Kelch ist geschlossen und liegt in einer tiefen, etwas unregelmäßigen, leicht rippiger Einsenkung. Der Stiel ist kurz bis mittellang.

Geschmack

Gelblich verfärbt ist die biesterfelder Renette sehr saftig, bei einer mürben Fleischstruktur. Der Geschmack erinnert an den edelaromatischen Gravensteiner bei leichter Würze.

Reifezeit

Der Apfelbaum kann im September geerntet werden. Die Frucht hält sich bei entsprechender Lagerung bis November. In späteren Lagen auch noch länger haltbar. Die Biesterfelder Renette ist aufgrund Ihres äußeren Erscheinungsbildes, sowie Ihrer guten Qualität beliebt.

Apfelbaum

Basierend auf einem kräftigen Wuchs bildet der Apfelbaum eine breit ausladende Kronen mit gesundem Ästen die widerstandsfähig gegen Schorf sind.

Standort

Der Apfel fühlt sich in warmen und gemäßigtem Klima, sowie sonnigen Lagen wohl. Bei ausreichender Feuchte und nährstoffreichen Böden setzt die Tragbarkeit früh ein. Die Biesterfelder Renette trägt regelmäßig und reich.

Unser Tipp in dieser Saison:

Was Sie noch zum pflanzen brauchen

Was Sie noch zum pflanzen brauchen

Bio Pflanzerde

9,90 €*

Kokosstrick

3,50 €*

Kokosstrick - Großer Doll

13,90 €*

Pflanzpfahl - 1,75m

4,50 €*

Wühlmausdraht - unverzinkt

3,50 €*