Brombeeren Bio Rubus fruticosus

Bio Brombeere Asterina

Produktnummer: 006822668666286
Weitere Produktinformationen finden Sie unten

Eigenschaften zu Brombeere Asterina

  • Genussreife: ab August
  • Geschmack: süß, aromatisch
  • Herkunft: Mitteleuropa
  • Typ: Sommerfrucht
  • Wissenswertes: Tafelobst, selbstfruchtbar

Weitere Informationen zu Brombeeren

Was bedeutet Buschbaum, Halbstamm, Hochstamm?

Erfahren Sie hier wie sich die Obstbäume in ihrer Stammhöhe unterscheiden. Die tatsächliche Versand- sowie Endhöhe des Baums finden sie neben dem Produkt.

Wie pflanze ich eine Brombeere?

Hier gibts die Pflanz- und Pflegeanleitung zum downloaden

Pflanz- und Pflegeanleitung

Wie pflanze ich meinen Biobaum ein? Welche Pflege benötigt er? Finden Sie es heraus in diesem Video.

Produktinformationen "Brombeere Asterina"

  • Genussreife: ab August
  • Geschmack: süß, aromatisch
  • Herkunft: Mitteleuropa
  • Typ: Sommerfrucht
  • Wissenswertes: Tafelobst, selbstfruchtbar

Herkunft

Die Brombeere Asterina hat ihren Ursprung im Grenzgebiet zwischen Deutschland und der Schweiz. Sie zählt somit als heimische Beere, die gut mit unseren klimatischen Bedingungen auskommt.


Befruchtung

Um einen hohen Ertrag zu erzielen, sollten Sie mindestens zwei oder mehr Brombeersträucher einer anderen Brombeere Sorte pflanzen. Dabei sind Sie frei in der Wahl der Sorte, in unserem Shop finden Sie Sorten wie die Brombeere Black SatinBrombeere Loch NessBrombeere ThornfreeBrombeere Navaho oder auch Theodor Reimers.


Standort

Die Brombeere Asterina zeichnet sich durch ihr frosthartes und widerstandsfähiges Holz aus. Aufgrund dieser Eigenschaft ist sie breit anbaubar und wächst sowohl in der Sonne als auch im Halbschatten. Kaufen Sie eine Brombeere Asterina im Kübel können Sie diese das gesamte Jahr über pflanzen, sofern kein Frost besteht.


Wuchsform

Es handelt sich bei der Brombeere Asterina um eine Sorte, die besonders dafür geschätzt wird, dass sie keine Stacheln besitzt. Ihre Triebe sind mit fünf Blättern verziert, von denen sich die großen, schwarz gefärbten Brombeeren schön abheben. Nach der Ernte sollten Sie die Brombeere Asterina schneiden, um auch in der nächsten Saison reiche Erträge zu erzielen. Hierfür können Sie die abgetragenen Triebe zurückschneiden.


Reifezeit

Ab Anfang August werden die ersten Beeren reif. Sie können über einen Zeitraum von bis zu zwei Monaten gepflückt werden. Die Früchte sind übrigens auch in der Vollreife noch fest. Bevor die Brombeeren erntereif sind, blüht der Brombeerstrauch schön mit weißen Blüten.


Geschmack

Die Brombeere Asterina trägt besonders große Früchte, die im Geschmack süß und aromatisch sind. Von vielen wird sie als die süßeste Brombeersorte bezeichnet, weswegen sie auch Zucker Brombeere genannt wird. Durch ihren süßen Geschmack wird die Brombeere Asterina gerne für Marmelade, Gelee oder Kuchen verwendet.