Süßkirschen

Weitere Produktinformationen finden Sie unten

  • Boden: lehmig, normal, sandig
  • Genussreife: ab Juni
  • Geschmack: süß, aromatisch
  • Herkunft: Sachsen, Deutschland
  • Höhenlage: Flachland, Mittelgebirge
  • Typ: Sommerfrucht, Süßkirsche
  • Wissenswertes: Tafelobst, Mostsorte, Brennsorte

Steigern Sie die Ernte Ihres neuen Biobaums!

Mit einem zweiten Baum als Befruchter wird der Ertrag Ihres Obstbaums deutlich höher ausfallen.

Steigerung der Ernte

Was bedeutet Buschbaum, Halbstamm, Hochstamm?

Erfahren Sie hier wie sich die Obstbäume in ihrer Stammhöhe unterscheiden. Die tatsächliche Versand- sowie Endhöhe des Baums finden sie neben dem Produkt.

Pflanz- und Pflegeanleitung

Wie pflanze ich meinen Biobaum ein? Welche Pflege benötigt er? Finden Sie es heraus in diesem Video.

Produktinformationen "Süßkirsche Bernhardt Nette"
  • Boden: lehmig, normal, sandig
  • Genussreife: ab Juni
  • Geschmack: süß, aromatisch
  • Herkunft: Sachsen, Deutschland
  • Höhenlage: Flachland, Mittelgebirge
  • Typ: Sommerfrucht, Süßkirsche
  • Wissenswertes: Tafelobst, Mostsorte, Brennsorte

Herkunft

Zu Anfang des 20. Jahrhunderts wurde die Süßkirsche Bernhardt Nette in Halle an der Saale aufgefunden. Es wird vermutet, dass es sich um eine wesentlich ältere, bis dahin nicht bestimmte Kirschsorte handelt. Obwohl sie in keiner gängigen Literatur zu finden ist, sind ihre Bäume überregional verbreitet. Eine Frühsorte die nicht von der Kirschfruchtfliege befallen und deshalb gerne in Hausgärten gepflanzt wird.

Süßkirsche Bernhardt Nette

Auffällig ist der hellgrüne Stiel der Süßkirsche Bernhardt Nette. Dieser setzt einen deutlichen farblichen Akzent zu der ansonsten braunrot, teilweise schwarz gefärbten Kirsche. Über ihren Bauch verläuft eine feine Naht.

Geschmack

Eine im Geschmack süße Kirsche mit saurer Note. Ihr Fruchtfleisch ist hoch aromatisch und fest.

Reifezeit

Im Frühjahr blüht der Kirschbaum mit vielen weißen Blüten. Besonders sind hier seine wenigen, dafür rötlich gefärbten Blattaustriebe die die Blüte farblich untermalen. Mitte Juni sind die Kirschen der Sorte Bernhardt Nette ausgereift und können gepflückt werden. Der Kirschbaum trägt sehr regelmäßig und reichlich.

Verwertung

Eine hervorragende Tafelfrucht die direkt vom Baum gegessen werden kann. Sowohl zu Saft gepresst, wie auch Kompott oder Marmelade verarbeitet schmeckt sie hervorragend.

Kirschbaum

Sie erhalten einen bereits kräftig gewachsenen Kirschbaum. Dieser bildet bei Ihnen eine breitkugelige Baumkrone mit hellgrünen Blättern. Er ist locker verzweigt und widerstandsfähig.

Standort

Sowohl für den Hausgarten, wie auch Streuobstwiesen ist die Süßkirsche Bernhardt Nette geeignet. Bis in mittlere Höhenlagen kann sie problemlos gepflanzt werden.

Unser Tipp in dieser Saison:

Was Sie noch zum Pflanzen brauchen

Was Sie noch zum Pflanzen brauchen

Bio Pflanzerde

9,90 €*

Kokosstrick

3,50 €*

Kokosstrick - Großer Doll

13,90 €*

Pflanzpfahl - 1,75m

4,50 €*

Wühlmausdraht - Rolle unverzinkt

95,00 €*