Brombeeren Bio Rubus fruticosus

Bio Brombeere Loch Ness

9,90 €*

82 Stück verfügbar

Produktnummer: 000044471452561
Weitere Produktinformationen finden Sie unten

Eigenschaften zu Brombeere Loch Ness

  • Genussreife: ab August
  • Geschmack: süßlich, aromatisch
  • Herkunft: Europa
  • Typ: Herbstfrucht
  • Wissenswertes: Tafelobst, selbstfruchtbar

Weitere Informationen zu Brombeeren

Was bedeutet Buschbaum, Halbstamm, Hochstamm?

Erfahren Sie hier wie sich die Obstbäume in ihrer Stammhöhe unterscheiden. Die tatsächliche Versand- sowie Endhöhe des Baums finden sie neben dem Produkt.

Wie pflanze ich eine Brombeere?

Hier gibts die Pflanz- und Pflegeanleitung zum downloaden

Pflanz- und Pflegeanleitung

Wie pflanze ich meinen Biobaum ein? Welche Pflege benötigt er? Finden Sie es heraus in diesem Video.

Produktinformationen "Brombeere Loch Ness"

  • Genussreife: ab August
  • Geschmack: süßlich, aromatisch
  • Herkunft: Europa
  • Typ: Herbstfrucht
  • Wissenswertes: Tafelobst, selbstfruchtbar

Herkunft

Die Brombeere Loch Ness ist eine heimische Frucht, die ihren Ursprung in Europa hat. Es handelt sich bei ihr um eine sehr beliebte und weit verbreitete Brombeere Sorte, die noch relativ neu ist.


Befruchtung

Möchten Sie einen hohen Ertrag erzielen und aromatische Früchte naschen, sollten Sie einen zweiten Brombeerstrauch einer anderen Sorte pflanzen. So erfolgt eine besonders gute Befruchtung. Dabei können Sie frei aus den Sorten in unserem Shop wählen von Brombeere Black Satin über Brombeere Asterina bis Brombeere Theodor Reimers.


Standort

Die Brombeere Loch Ness fühlt sich sowohl in der Sonne als auch im Halbschatten wohl. Nährstoffreiche und durchlässige Böden mag sie besonders gerne. Kaufen Sie eine Brombeere Loch Ness im Kübel können Sie diese ganzjährig pflanzen und sie auch gut auf dem Balkon oder der Terrasse anbauen. Grundsätzlich ist die Brombeere Loch Ness frostfest, im ersten Jahr drohen dennoch Frostschäden. Das liegt daran, dass sich der Strauch erst gut verwurzeln muss, bevor er frostfest wird. Ab dem zweiten Jahr ist die Verwurzelung ausreichend und die Brombeere treibt auch nach Frostschäden wieder aus.


Wuchsform

Bei der Brombeere Loch Ness handelt es sich um einen mittelstark wachsenden Strauch. Er kann eine Höhe von bis zu 2 m und eine Breite bis 3 m erreichen.


Reifezeit

Die Brombeere Loch Ness trägt sehr reich, früh und lange. Die Reifezeit beginnt bereits ab Juli und erstreckt sich bis in den Herbst hinein. Deswegen ist sie auch zunehmend beliebt im Brombeere Anbau. Die Früchte sind groß, süßlich, schwarz und sowohl für das Naschen vom Strauch als auch die Verarbeitung geeignet.