Wildfrüchte

Weitere Produktinformationen finden Sie unten

  • Boden: normal, sandig
  • Genussreife: ab Oktober
  • Geschmack: süßlich, aromatisch
  • Herkunft: Mitteleuropa
  • Höhenlage: Flachland, Mittelgebirge, Extremlagen
  • Typ: Herbstfrucht
  • Wissenswertes: Schöne Blüte

Was bedeutet Buschbaum, Halbstamm, Hochstamm?

Erfahren Sie hier wie sich die Obstbäume in ihrer Stammhöhe unterscheiden. Die tatsächliche Versand- sowie Endhöhe des Baums finden sie neben dem Produkt.

Pflanz- und Pflegeanleitung

Wie pflanze ich meinen Biobaum ein? Welche Pflege benötigt er? Finden Sie es heraus in diesem Video.

Produktinformationen "Esskastanie Wildform"
  • Boden: normal, sandig
  • Genussreife: ab Oktober
  • Geschmack: süßlich, aromatisch
  • Herkunft: Mitteleuropa
  • Höhenlage: Flachland, Mittelgebirge, Extremlagen
  • Typ: Herbstfrucht
  • Wissenswertes: Schöne Blüte

Herkunft

Die Esskastanie in ihrer ursprünglichen Wildform ist eine echte Kulturpflanze. In Europa ist sie seit jeher weit verbreitet und findet vielseitig Verwendung. So wird sie im Alpenraum zur Lawinensicherung, in Frankreich für den Bau von Weinfässern und länderübergreifend für ihre nahrhaften und vitaminreiche Früchte angebaut. Insbesondere in wärmeren Gegenden, wo sie bis heute starke Verbreitung findet war sie für die ärmere Bevölkerung ein wichtiges Lebensmittel.

Wilde Esskastanie

Die ursprüngliche Wildform ist ein aus der Frucht gezogene Esskastanie. Im Gegensatz zu großfruchtigen Esskastanienbäumen - die veredelt werden, ist diese Wildform ganz ursprünglich aus dem Samen gezogen.
Hierdurch sind diese Esskastanien nicht immer einheitlich und kleinfrüchtig.

Wachstum

Die Esskastanie wächst schnell und bildet eine kugelige Krone. Gerne zum klettern benutzt ist die Krone mit vielen Ästen durchsetzt. Längliche, mittelgrüne Blätter verleihen ihrer Größe ein erhabenes Erscheinungsbild. Die männlichen und weiblichen Blüten der Edelkastanie blühen nicht gemeinsam auf, weshalb der Baum sich nur schwer selbst befruchten kann. Sind in unmittelbarer Umgebung zum Standort keine Befruchter vorhanden empfiehlt sich das Pflanzen eines zweiten Obstbaums. Die Blüte selbst ist weiß und bildet sich in Trauben an 20cm langen Ähren.

Standort

Ursprünglich aus dem Mittelmeerraum stammend liebt die Edelkastanie Sonne. Auch in ihrer ursprünglichen Wildform sollte die Esskastanie an sonnigen, trockenen Standorten gepflanzt werden. Mineralreiche, kalkarme Böden bieten den perfekten Untergrund.

Unser Tipp in dieser Saison:

Was Sie zum Pflanzen brauchen

Was Sie zum Pflanzen brauchen

Bio Pflanzerde

9,90 €*

Kokosstrick

3,50 €*

Kokosstrick - Großer Doll

13,90 €*

Pflanzpfahl - 1,75m

4,50 €*

Wühlmausdraht - Rolle unverzinkt

95,00 €*

Wühlmausdraht - unverzinkt

3,50 €*