Apfelbäume

Weitere Produktinformationen finden Sie unten

  • Boden: lehmig, normal
  • Genussreife: ab Oktober
  • Geschmack: süßlich, aromatisch
  • Herkunft: Mitteleuropa
  • Höhenlage: Flachland, Mittelgebirge
  • Typ: Lagerapfel
  • Wissenswertes: Tafelobst, Guter Befruchter

Steigern Sie die Ernte Ihres neuen Biobaums!

Mit einem zweiten Baum als Befruchter wird der Ertrag Ihres Obstbaums deutlich höher ausfallen.

Steigerung der Ernte

Was bedeutet Buschbaum, Halbstamm, Hochstamm?

Erfahren Sie hier wie sich die Obstbäume in ihrer Stammhöhe unterscheiden. Die tatsächliche Versand- sowie Endhöhe des Baums finden sie neben dem Produkt.

Pflanz- und Pflegeanleitung

Wie pflanze ich meinen Biobaum ein? Welche Pflege benötigt er? Finden Sie es heraus in diesem Video.

Produktinformationen "Apfelbaum Elstar"
  • Boden: lehmig, normal
  • Genussreife: ab Oktober
  • Geschmack: süßlich, aromatisch
  • Herkunft: Mitteleuropa
  • Höhenlage: Flachland, Mittelgebirge
  • Typ: Lagerapfel
  • Wissenswertes: Tafelobst, Guter Befruchter

Apfel Elstar

Typisch für die mittelgroße Frucht ist ihresymetrische, flachrunde Form. Die glatte Schale des Elstar ist leicht fettend und verfärbt sich in ein goldgelb. Auf der Sonnenseite ist der Apfel leuchtend rot marmoriert und weist helle Schalenpunkte auf.

Geschmack

Das Fruchtfleisch ist gelblichweiß und mittelfest. Während des Verzehrs enfaltet der sehr saftige Apfel ein kräftiges Aroma.

Reifezeit

Nach seiner Reife, welche Mitte September einsetzt ist der Elstar drei Monate lagerfähig. Während der Lagerung ist auf Lagerfäule zu achten. Der Ertrag setzt früh ein und ist mittelhoch bis hoch, nach ca. 8 Jahren setzt eine Alternanz ein.

Verwertung

Ist als Tafelapfel, aber auch als Wirtschaftsapfel geeignet und sehr beliebt.

Apfelbaum

Mittelstark wachsend bietet der Apfelbaum ein breitrundes Wuchsbild und dicht beblätterte Äste.

Standort

Am besten wächst der Apfelbaum Elstar in geschützten Lagen. Verbessert werden kann sein Wachstum durch die Pflanzung auf feuchte Böden. Höhenlagen sind als Anbaugebiete zu meiden.

Unser Tipp in dieser Saison:

Was Sie noch zum Pflanzen brauchen

Was Sie noch zum Pflanzen brauchen

Bio Pflanzerde

9,90 €*

Kokosstrick

3,50 €*

Kokosstrick - Großer Doll

13,90 €*

Pflanzpfahl - 1,75m

4,50 €*

Wühlmausdraht - unverzinkt

3,50 €*

Wühlmauskorb - verzinkt

9,90 €*