Birnbäume

Weitere Produktinformationen finden Sie unten

  • Boden: lehmig, normal, sandig
  • Genussreife: ab September
  • Geschmack: süßlich, süß-säuerlich
  • Herkunft: Europa
  • Höhenlage: Flachland, Mittelgebirge, Extremlagen
  • Typ: Lagerbirne
  • Wissenswertes: Tafelobst

Steigern Sie die Ernte Ihres neuen Biobaums!

Mit einem zweiten Baum als Befruchter wird der Ertrag Ihres Obstbaums deutlich höher ausfallen.

Steigerung der Ernte

Was bedeutet Buschbaum, Halbstamm, Hochstamm?

Erfahren Sie hier wie sich die Obstbäume in ihrer Stammhöhe unterscheiden. Die tatsächliche Versand- sowie Endhöhe des Baums finden sie neben dem Produkt.

Pflanz- und Pflegeanleitung

Wie pflanze ich meinen Biobaum ein? Welche Pflege benötigt er? Finden Sie es heraus in diesem Video.

Produktinformationen "Birnbaum Conference"
  • Boden: lehmig, normal, sandig
  • Genussreife: ab September
  • Geschmack: süßlich, süß-säuerlich
  • Herkunft: Europa
  • Höhenlage: Flachland, Mittelgebirge, Extremlagen
  • Typ: Lagerbirne
  • Wissenswertes: Tafelobst

Herkunft

Während des Krieges wurde die Birne Conference aus der Baumschule Schmitz-Hübsch in Merten bei Bonn nach Österreich eingeführt. Hier fand sie sehr großen Anklang und Verbreitung. Auch in Südtirol wird sie in großen Mengen angebaut.

Birne Conference

Länglich gewachsen nimmt die Form der Birne gegen den Stiel hin vermehrt ab. Oftmals ist sie zum Stiel hin auch leicht gebogen. Bei Vollreife in ein grünlich-gelbes Gewand gekleidet ist sie besonders zum Kelch hin großflächig berostet. Diese Berostung ist sortentypisch und fällt auf der Sonnenseite etwas schwächer aus als im Schatten.

Geschmack

Das Fruchtfleisch ist äußerst saftreich und gut gewürzt. Es entfaltet bei Genuss einen süßen, mit feiner Säure zersetzen Geschmack.

Reifezeit

Der Birnbaum kann ab Ende September abgeerntet werden. Bei einer Lagerung in der Speisekammer ist die Birne Conference zumeist bis November haltbar. Bei Lagerung im Kühlhaus bis Januar.

Verwertung

Von Kindern gerne vom Baum genascht behält die Birne auch während ihrer Lagerung ihre Eigenschaften als Tafelobst. Die Conference Birne zählt zu den besten Lagerbirnen.

Birnbaum

Mittelstark wachsend bildet der Birnbaum eine sehr aufrecht wachsende Krone. Diese ist mit jungem Fruchtholz gut verzweigt. Die Blätter sind etwas länglich, leicht gewellt und hellgrün gefärbt. Die Sorte ist äußerst fruchtbar und kennt wenige Krankheiten oder Schädlinge.

Standort

Insgesamt eine breit anbaufähige Birne, deren Erträge und Fruchtqualität nur geringfügig schwanken. Die Birne Conference wächst auch in kühleren Lagen gut. Insgesamt wenig anspruchsvoll kann sie bis in höhere Lagen angebaut werden.
Eine sehr wohlschmeckend und vor allem lange lagerbare Birne. Sie hält sich bis Januar ohne Ihren Geschmack zu verlieren.

Unser Tipp in dieser Saison:

Was Sie noch zum Pflanzen brauchen

Was Sie noch zum Pflanzen brauchen

Bio Pflanzerde

9,90 €*

Kokosstrick

3,50 €*

Kokosstrick - Großer Doll

13,90 €*

Pflanzpfahl - 1,75m

4,50 €*

Wühlmausdraht - unverzinkt

3,50 €*